Unsere Projekte …

Im Kinderparlament überlegen sich die Kinder ein Thema, mit dem sie sich intensiv beschäftigen möchten, und machen es für die nächste Zeit zu ihrem Projekt.
So gab es in der Vergangenheit zum Beispiel ein Arztprojekt, ein Malprojekt, ein Polizeiprojekt und ein Wikingerprojekt.

 

Dabei werden die Themen von allen Seiten beleuchtet. Anregungen der Erzieher und der Kinder fließen ein. Die Kinder werden unterstützt, Informationen zu ihrem Projekt auch von außen einzuholen, Dinge auszuprobieren, Erfahrungen zu machen, Eindrücke zu sammeln und wissensdurstig zu sein.

 

Ein Projekt dauert dabei immer so lange, wie es braucht, sich mit dem Thema ausführlich zu befassen. Das können ein paar Tage, aber auch ein paar Wochen sein.
Auch die Mäuschenkreis-Kinder werden ins Boot geholt. Sie befassen sich auf ihre Weise ebenfalls mit dem aktuellen Projektthema.