Schneckenprojekt

Etwas Nacktes und Glitschiges aus dem Wald…

Bei einem Waldbesuch haben die Löwis eine ungeplante Entdeckung gemacht: Nacktschnecken.

 

Die Löwis haben sie intensiv beobachtet und so einiges über Schnecken gelernt: Schnecken kriechen, sie halten sich gut fest, sie naschen gerne Pilze und sie haben eine tolle Körperbeherrschung.

 

Aus dieser Entdeckung entwickelte sich ein Schneckenprojekt mit den Mäuschenkreiskindern. Die Kinder haben Schneckensachen von zu Hause mitgebracht und zeigten sie im Mäuschenkreis, z.B. eine versteinerte Schnecke.

 

Die Löwis haben viel über Schnecken gelernt z.B. dass es viele verschiedene Schnecken gibt, die an Land oder im Wasser leben. Schnecken halten sich gerne an feuchten und warmen Stellen auf. Sie wohnen unter Brettern und Sträuchern wohnen und überwintern in ihren Schneckenhäuschen.

 

Alle Löwis finden, Schnecken sind tolle Tiere!