Musik Ü4

Musik mit den Kindern über 4 Jahren

Einmal in der Woche treffen sich die Kinder ab ca 3,5 Jahren bis zur Einschulung mit einer Erzieherin zum Musizieren.
 

Die Musikeinheiten teilen sich in folgende Einheiten:
• Musik und Bewegung
• Singen & Stimme
• Elementare Rhythmuserfahrung
• Musik & Hören

 

Die Kinder bekommen die Möglichkeiten …
• Musik ganzheitlich zu erleben: mit Körper, Geist und Seele.
• Die Bewegung in Verbindung mit der Musik zu bringen (erfinden, ausprobieren, verbinden)
• Töne, Tempo, Dynamik, Pausen und Formen wahrzunehmen.
• die Atmung spielerisch zu entdecken und zu schulen.
• die eigene Stimme zu erkennen und die Stimmenvielfalt einzusetzen.
• hinzuhören, zu lauschen, mit zus püren und die Musik körperlich umzusetzen.
• den ersten Umgang mit Orffschen Instrumenten kennen zu lernen.
• einfache Instrumente herzustellen.
• verschiedene Musikstile kennen zu lernen und zu erfahren.
• Reime, Lieder, Musikstücke, Verse, Tänze, Bewegungspiele ganzheitlich zu erleben.
• den Raum um sich wahrzunehmen.
• Fantasie in der Musik zu finden und kreativ umzusetzen.
• zu erleben, dass gemeinsames musizieren ganz viel Spaß macht.

 

Wir sehen uns als unterstützende Kraft den ersten Kontakt der Kinder zur Musik zu ebnen. Die Förderung in der Musikschule ersetzen wir nicht.

 

 

web_P1050399 web_P1050409 web_P1030404 web_P1050374
<
>

  
Literatur:
Kita macht Musik, Bertelsmann Stiftung, VHS/Musikschule Steinfurt
Neue Singspiele und Musikprojekte, Herder Verlag