Musik Ü4

Musik mit den Kindern über 4 Jahren

Einmal in der Woche treffen sich die Kinder ab ca 3,5 Jahren bis zur Einschulung mit einer Erzieherin zum Musizieren.
 

Die Musikeinheiten teilen sich in folgende Einheiten:
• Musik und Bewegung
• Singen & Stimme
• Elementare Rhythmuserfahrung
• Musik & Hören

 

Die Kinder bekommen die Möglichkeiten …
• Musik ganzheitlich zu erleben: mit Körper, Geist und Seele.
• Die Bewegung in Verbindung mit der Musik zu bringen (erfinden, ausprobieren, verbinden)
• Töne, Tempo, Dynamik, Pausen und Formen wahrzunehmen.
• die Atmung spielerisch zu entdecken und zu schulen.
• die eigene Stimme zu erkennen und die Stimmenvielfalt einzusetzen.
• hinzuhören, zu lauschen, mit zus püren und die Musik körperlich umzusetzen.
• den ersten Umgang mit Orffschen Instrumenten kennen zu lernen.
• einfache Instrumente herzustellen.
• verschiedene Musikstile kennen zu lernen und zu erfahren.
• Reime, Lieder, Musikstücke, Verse, Tänze, Bewegungspiele ganzheitlich zu erleben.
• den Raum um sich wahrzunehmen.
• Fantasie in der Musik zu finden und kreativ umzusetzen.
• zu erleben, dass gemeinsames musizieren ganz viel Spaß macht.

 

Wir sehen uns als unterstützende Kraft den ersten Kontakt der Kinder zur Musik zu ebnen. Die Förderung in der Musikschule ersetzen wir nicht.

 

 

<
>

  
Literatur:
Kita macht Musik, Bertelsmann Stiftung, VHS/Musikschule Steinfurt
Neue Singspiele und Musikprojekte, Herder Verlag