Im Land der Buntgemischten ist alles bunt gemischt!

Das Sommerfest krönt das Farbenprojekt

In diesem Jahr sah man der Kita bereits von außen an, welches Thema die Löwen in den letzten Wochen in den Mittelpunkt ihres Sommerprojekts gerückt hatten: Der Holzzaun strahlte in allen erdenklichen Farben den Löwenfamilien entgegen. Entsprechend bunt waren natürlich alle gekleidet, ebenso vielfältig – na klar – die Programmpunkte. Die Kinder präsentierten Lieder und Tänze zum Thema Farben, danach gab es wieder verschiedene Stationen, an denen man sich ausprobieren konnte: Bunte Glitzerflaschen verzauberten den Kitagarten, und es entstanden prächtige Kunstwerke aus dem Lauf zahlreicher Farbpistolen.

 

Deutlich wurde bei diesem Sommerfest auch, dass sich der Löwenzahn im nächsten Kitajahr sehr verändern wird, denn es wurden insgesamt sieben Löwen in die freie Wildbahn entlassen. Fünf Kinder freuen sich nach vielen Jahren in der Kita nun auf die Schule, und ein Kind hängt nach den Ferien in einem anderen Ort seine Jacke an eine Garderobe. Nach zwei Jahren intensiver Zusammenarbeit verlässt nun auch Stephanie Hilkenbach unsere Elternini. Der Löwenzahn aber bleibt auch nach den Ferien das „Land der Buntgemischten“, wie es in dem von Eltern vorbereiteten Lied hieß, in dem jede Farbe einen Platz hat.

 

<
>