20-jähriges Jubiläum

Die Kita Löwenzahn wird 20 – und feiert ein Fest mit allen Ehemaligen

„Heute feiern wir ganz groß Jubiläum ganz famos“, sangen die kleinen Löwenzähne zur Begrüßung. Sie hatten zur Feier ihres 20jährigen Bestehens alle ehemaligen Kitakinder und ihre Eltern eingeladen. Und viele waren der Einladung gefolgt.

 

An diesem herrlichen Nachmittag konnten die Erwachsenen, angeregt von überall präsenten Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart, Erinnerungen austauschen. Die Kinder, die meisten von ihnen schon längst in der Schule, machten einfach dort weiter, wo sie vor Jahren aufgehört hatten: Sie konnten Taschen bemalen, Buttons gestalten, Luftballontiere modellieren, einen Barfußpfad erleben und noch viele andere schöne Dinge tun.

 

Einer der Höhepunkte war der Auftritt des Jonglagekünstlers Davidci, der Kinder wie Eltern in seinen Bann zog und zum Mitmachen anhielt. Am Abend war es noch immer voll auf dem Jubiläumsfest, so dass es ein wunderbar buntes Bild ergab, als jeder einen Luftballon mit seinem persönlichen Wunsch für die nächsten 20 Jahre der Elterninitiative im Winkel in den Himmel sandte. Der Wunsch der Kinder aus ihrem Begrüßungslied hatte sich schon erfüllt: „Freude, Liebe, Heiterkeiten sollen heut den Tag begleiten.“

 

Vieles hat sich in den vergangenen Jahren verändert, so der Eindruck zahlreicher Besucher. Die Grundidee der Elterninitiative ist jedoch noch immer lebendig. Nicht zuletzt deshalb statteten viele Ehemalige ihrer Kitafamilie an diesem besonderen Tag noch einmal einen Besuch ab.

 

Fotos:

 

<
>